FAQ

Fragen und Antworten zum Stein der Harmonie

Frage:
Ich habe einen Stein der Hamonie gekauft, ausgepackt und sehe, dass der Stein nicht so farblich intensiv und auch glänzend ist, wie auf der Internetseite abgebildet.

Antwort:
Die Oberfläche wird durch das Tragen glatter, Farbintensität und Kontraste intensivieren, der Stein wird mit der Zeit immer schöner und ausdrucksvoller.

Frage:
Mein Stein der Harmonie hat ein anderes Muster und leicht andere Farbe als auf der Internetseite abgebildet.

Antwort:
Jeder Stein der Harmonie ist durch Farbspiel und –muster ein Einzelstück, das Naturmaterial nimmt mal mehr, mal weniger Farbe auf, somit ist jeder Stein der Harmonie ein absolutes Unikat.

Frage:
In den Gebrauchs – Empfehlungen steht, dass der Stein der Harmonie nur wenige Minuten im Wasser verweilen sollte, im Wasserstrukturierer ist der Stein aber fest eingebaut und permanent im Wasser, wie passt das zusammen?

Antwort:
Der Stein der Harmonie zum Umhängen aus reinem Naturmaterial ist optimiert für angenehmes Tragen, auch und gerade auf der Haut. Im Wasserstrukturierer ist die Oberfläche des Steins für jahrzehntelangen Kontakt im Wasser ausgelegt, damit aber nicht mehr so angenehm zum Umhängen. Die Wirkung der beiden Varianten ist jedoch absolut identisch.

Frage:
Muss der Stein der Harmonie immer mal wieder „aufgeladen“ werden, z.B. in die Sonne legen?

Antwort:
Das ist nicht notwendig, der Stein der Harmonie wirkt jahrzehntelang, ohne jegliches „Aufladen“ usw..

Frage:
Was bedeutet die Gravur auf dem Stein?

Antwort:
Die Gravur auf dem Stein ist rein dekorativ und hat nichts mit der Wirkung des Steins zu tun. Die Wirkung des Steins entsteht nur durch langwierige Vitalisierung des Steins an physikalisch und biologisch perfektem Wasser. Der Stein ist gestaltet von einem international renommierten Interieurdesigner und formvollendet von einem Kunstschnitzer. Die Gravur passt sehr gut zu diesem archaischen Schmuckstück.

Frage:
Ist der Stein der Harmonie ein Stein?

Antwort:
Der Stein der Harmonie ist aus Holz, reines Naturmaterial, quasi versteinertes Holz, sehr stabil, aber noch Holz eben, daher nicht zu lange vollkommen am / im / unter Wasser belassen. Vor allem beim z.B. Sport, Schwitzen usw. den Stein nicht direkt am Körper tragen und ja nie länger als ein paar Minuten im (und am Körper-) Wasser belassen. (Wasser-)Sportler können den Stein in etwas Papiertuch eingewickelt in einem wasserdichten Kunststoffbeutel mitnehmen, die volle Wirkung ist auch auf diese Weise gegeben.

Frage:
Muss ich den Stein direkt am Körper tragen?

Antwort:
Für optimale Wirkung behält man den Stein möglichst nah, an einer trockenen Stelle, am Körper und legt ihn im Bett unter das Kopfkissen. Sie können den Stein direkt auf der Haut, über einem Kleidungsstück, auch in der Hosentasche tragen, die volle Wirkung bleibt bestehen, solange der Stein nah am Körper ist. Der Stein baut ein perfektes physikalisches und biologisches Feld auf – immer! Der Stein wird ja auch nicht IM sondern AM perfekten Jungbrunnen-Wasser vitalisiert! Hierbei überträgt sich das Feld auf den Stein, welcher es wiederum selbst dann immer weitergibt.

Frage:
Ich habe ein 20ml Fläschchen mit Jungbrunnen-Wasser erhalten, wie hängt das mit dem Stein der Harmonie zusammen und wie verwende ich das?

Antwort:
Ein 20ml Fläschchen mit Jungbrunnen-Wasser ist mit dem Stein der Harmonie strukturiert. Am besten nicht öffen sondern nah am Körper, z.B. in der Hosentasche, tragen, am Schlafplatz unter das Kopfkissen legen. Das 20ml Fläschchen wirkt viel weniger stark als der Stein, die Wirkung hält 2-3 Monate an, das ist sehr lange für strukturiertes Wasser in dieser kleinen Menge! Wird das 20ml Fläschchen kurz neben einen Stein gelegt, hält es wieder 2-3 Monate. Das 20ml Fläschchen ist ein wie ein Teststein, zum Ausprobieren der Wirkung des Steins der Harmonie, viel schwächer und nicht so lange haltbar, zeigt aber schon ein bisschen, was der Stein der Harmonie kann.

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS